Dingle FolkFest on Tour 2020

Dingle FolkFest on Tour

Das irische Hafenstädtchen Dingle ist für seine vibrierende Musikszene und virtuosen MusikerInnen bekannt. Immer wieder touren MusikerInnen aus Dingle in allen Ländern der Welt und begeistern ihr Publikum mit Tunes und Balladen. Das Dingle FolkFest ist ein Festival, das alljährlich im Herbst in Dingle stattfindet - hier spielen nicht nur Musiker aus Dingle, sondern auch aus ganz Irland, wie zum Beispiel Mary Black.

Im Oktober/November 2020 wird das Dingle FolkFest erstmals mit Dingle-MusikerInnen in Deutschland auf Tournee gehen. Mit dabei sind Teresa Horgan (Gesang & Flute),
Meabh Ní Bheaglaoich (Gesang & Akkordeon), Ríona (Gesang) und Matt Griffin (Gitarre). In der ersten Programmhälfte werden Teresa, Meabh und Ríona – von Matt Griffin an der Gitarre begleitet - eine Solo-Performance geben, um dann in der zweiten Programmhälfte ihre drei wunderbaren Stimmen miteinander zu verflechten und so gemeinsam ihr Publikum zu verzaubern.

Méabh Ní Bheaglaoich stammt aus Baile na bPoc im Herzen der West Kerry Gaeltacht, spielt Akkordeon und singt. Sie wuchs in einer Musikerfamilie auf und lernte ihre Musik und Lieder in ihrer Muttersprache Irisch. Als begnadete Komponistin von Tunes und Balladen ist Méabhs Leidenschaft für ihre Sprache und ihre Traditionen offensichtlich und eine Quelle der Inspiration für viele andere.
2015 veröffentlichte Méabh zusammen mit Gitarrist Matt Griffin das Album Cuisle; im Jahr 2017 kam ihre erste Single "Amhrán na nGael" heraus, die begeistert von der Kritik gefeiert wurde.

 

Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=9PGeiVB38io (Performance in TG4, mit Julie Fowlis etc.)
https://www.youtube.com/watch?v=g8LGD_MjIC8

Teresa Horgan stammt aus der Grafschaft Cork, spielt Flute und singt. Teresa war von klein auf in Musik vertieft, spielte mit ihrer Familie und erhielt später einen Honours Degree in Irish Music and Dance an der University of Limerick.
Sie nahm zwei Alben mit der preisgekrönten irischen Band "FullSet" und ein Album mit dem Gitarristen Matt Griffin mit dem Titel "Brightest Sky Blue" auf und trat ebenfalls in der irischen TV-Show "The Late Late Show" auf. Aktuell wirkt sie als Sängerin bei „The Outside Track“ mit. Teresa teilte bereits die Bühne mit The Chieftains, Declan O'Rourke, Andy Irvine, Lúnasa und anderen renommierten Acts und tourt weltweit.
Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=Pd2ddomPJAM (mit The Outside Track)
https://www.youtube.com/watch?v=YreCcAZ-psg (Cover of “Vincent”)

 

Ríona stammt aus der Grafschaft Wicklow an der irischen Ostküste und begeisterte schon früh ihr Publikum im In- und Ausland. Sie lebt seit ihrem 16. Lebensjahr in der reichen Folk- und traditionellen Musikszene von Dingle und entwickelte ihre Liebe zur Performance und zum Songwriting.
Im zarten Alter von 18 Jahren veröffentlichte Ríona eine Debüt-EP mit Eigenkompositionen, die großen Beifall fand, eröffnete Shows für die die irische Akkordeonvirtuosin Sharon Shannon und spielte bei den die renommierten Other Voices Festivals in Dingle, Derry und London.
Im Jahr 2018 tourte Ríona mit Matt Griffin durch Deutschland – auch 2019 kehrt sie für eine Deutschland-Tournee zurück.
Youtube
https://www.youtube.com/watch?v=MLEkDSsuZqk

https://www.youtube.com/watch?v=urTjhRrod8c&list=PLlqis3F1DZPkdx5F8hQUo-FVygwQePHrn

 

Matt Griffin ist einer der Organisatoren des Dingle FolkFest und lebt seit vielen Jahren in Dingle. Als Begleitgitarrist wirkte er bei unzähligen Aufnahmen von renommierten MusikerInnen mit und hat über die Jahre die Bühne mit vielen fantastischen Künstlern geteilt, darunter auch auf vielen Festivals in Deutschland. Matt hat in verschiedenen Kombinationen eng mit Teresa, Ríona und Méabh zusammengearbeitet und freut sich, die Musik von Dingle auf den Weg zu bringen – das Dingle FolkFest on Tour!

28. Oktober - 15. November 2020

31. Oktober 2020 - KV Alte Schule, Müllenbach
01. November 2020 - Mendig, Ort TBA

13. November 2020 - Baldauf-Villa, Marienberg