Ryan Young & Jenn Butterworth

 

Ryan Young und Jenn Butterworth – ein „Match made in heaven“. Wenn passioniertes Geigenspiel auf virtuoses Gitarrenspiel trifft, dann fliegen die Funken. Das Spiel der mehrfach ausgezeichneten MusikerInnen ist geprägt von hoher Sensibilität und Leidenschaft und beeindruckt durch frische Klangbilder, energiegeladene Rhythmik und hohe Dynamik und Präzision. Doch Jenn Butterworth ist nicht nur eine begnadete Gitarristin, sondern gibt auch wunderschöne Balladen zum Besten – für ein facettenreiches und aufregendes Konzerterlebnis ist gesorgt.

Mit zahllosen Nominierungen und Auszeichnungen gehört Ryan zu den führenden Fiddlern Schottlands. Sein ganz eigener Stil hat ihm hohe Anerkennung - nicht zuletzt von Folk-Ikonen wie Dennis Cahill – eingetragen. Im Februar 2018 gastierte er mit der Young Scots Trad Awards Winner Tour in 19 deutschen Städten und war der erklärte Publikumsliebling! Jenn ist eine der führenden FolkgitarristInnen der Akustikmusikzene Großbritanniens und stand bereits mit vielen namhaften KünstlerInnen der Szene auf der Bühne. Sowohl Jenn als auch Ryan sind bereits weltweit getourt und haben auf zahlreichen renommierten Festivals gespielt.

Ende 2018 wurden Ryan Young & Jenn Butterworth bei den MG ALBA Scots Trad Music Awards 2018 als Folk-Band des Jahres nominiert.

Fotos: Maurice Guerard