FARA

 

FARA bedeutet soviel wie „wunderschön“ und genau das trifft auf die Musik dieses Quartetts zu, dessen MusikerInnen zahlreiche Preise eingeheimst haben und zur Spitze der heutigen jungen schottischen Folkszene gehören.

 

Die drei Geigen von Kristan Harvey, Jeana Leslie und Catriona Price vereinen sich mit dem Klavier von Rory Matheson zu einem feurigen Sound, der stark in der typischen Musik der schottischen Orkney-Inseln verwurzelt ist. Mit einer Mischung aus selbst komponierten und traditionellen Melodien sowie atemberaubendem mehrstimmigen Gesang erzeugt Fara ein facettenreiches Musikerlebnis und einen aufregenden und individuellen Sound. Die drei Sängerinnen/Geigerinnen und ihr Pianist sind bereits weltweit auf Tournee gewesen, darunter natürlich auch in Deutschland. Dort sind sie 2017 für ihr Album „Cross the Line“ mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet worden…

 

Im April 2023 werden die MusikerInnen von Fara ihre lebendigen Arrangements voller reicher Harmonien, energiegeladenem Fiddle-Spiel und treibendem Piano abermals ihrem deutschen Publikum präsentieren...

Foto: Euan Robertson

 

Website http://faramusic.co.uk

Facebook https://www.facebook.com/FaraOrkney

Twitter https://twitter.com/FaraOrkney

Instagram https://www.instagram.com/faraorkney

Soundcloud https://soundcloud.com/faragirls

Tourdaten April 2023